Archiv des Autors: Thomas

Draußen erleben, was mehr drinsteckt. Jetzt loslegen! Mit Subaru und dem Subaru Erlebnis-Bonus mit einem Preisvorteil von bis zu 2.000 EUR1 inklusive Mehr-Ausstattung.

JETZT LOSLEGEN – MIT DEM SUBARU ERLEBNIS-BONUS.
Erleben Sie jetzt noch mehr – mit Subaru und dem Subaru Erlebnis-Bonus mit einem Preisvorteil von bis zu 2.000 EUR 1* inklusive Mehr-Ausstattung.

Damit Sie besonders viel erleben können, hat jeder Subaru außergewöhnlich viel zu bieten – und jetzt sogar noch mehr. Sichern Sie sich bei Ihrem Subaru Partner den Subaru Erlebnis-Bonus.

Und so einfach geht’s:

Modell aussuchen und Probefahrt beim teilnehmenden Subaru Partner vereinbaren.
Preisvorteil1 sichern und inkludierte Mehr-Ausstattung völlig individuell auswählen.
Für alle Abenteuer bereit sein!
Stellen Sie Ihre Mehr-Ausstattung ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen zusammen, zum Beispiel aus diesen oder anderen Erlebnis-Bereichen:

Mehr-Ausstattung Hund
Mit Extras wie z. B:
Hunderampe
Laderaumtrenngitter
Ladekantenschutz
und mehr
Mehr-Ausstattung Outdoor
Mit Extras wie z. B:
Dachzelt
Fahrzeugspezifischer Dachgrundträger
Motorunterfahrschutz
und mehr
Mehr-Ausstattung Caravan
Mit Extras wie z. B:
Anhängerkupplung
Elektroeinbausatz
Caravan-Spiegelsatz
und mehr
Mehr-Ausstattung Bike
Mit Extras wie z. B:
Anhängerkupplung
Radträger (2 E-Bikes)
Kofferraumschalenmatte
und mehr

1* Preisvorteil gegenüber der UPE des Importeurs. Die Aktion gilt vom 07.01.2022 bis 30.04.2022 in Verbindung mit dem Kauf eines aktuellen Subaru Modells (Neu- oder Vorführwagen des Modelljahrs 2021), Zulassung/Besitzumschreibung bis 30.04.2022 bei teilnehmenden Subaru Partnern. Die Aktion wird gemeinsam von der SUBARU Deutschland GmbH und den teilnehmenden Subaru Partnern getragen und ist nicht mit anderen Aktionen der SUBARU Deutschland GmbH kombinierbar mit Ausnahme bestimmter Kundensonderfinanzierungsangebote. Sie sparen je nach Modell bei Kauf eines Impreza: 1.000,-€; eines Subaru XV 900,-€; eines Forester: 700,-€; oder eines Outback: 600,-€. Zusätzlich erhalten Sie Zubehör-Ausstattung ohne Berechnung je nach Modell im Wert von: bei Impreza oder Subaru XV: bis zu 1.000,-€; bei Forester: bis zu 1.200,-€ oder bei Outback: bis zu 1.400,-€. Die Angaben verstehen sich als UPE des Importeurs inkl. MwSt. zzgl. Montage und eventuell notwendiger Lackierarbeiten sowie TÜV-Kosten. Weitere Detailinformationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Subaru Partner oder unter www.subaru.de.

2 Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab. Details entnehmen Sie bitte unseren entsprechenden Informationsunterlagen.

* 5 Jahre Vollgarantie bis 160.000 km. Optionale 3 Jahre Anschlussgarantie bis 200.000 km bei teilnehmenden Subaru Partnern erhältlich. Die gesetzlichen Rechte des Käufers bleiben daneben uneingeschränkt bestehen.

Auf ins Abenteuer Subaru Forester: Infos zum Modelljahr 2022

Obwohl der aktuelle 2021er Forester mit seinem herausragenden Preis-/ Leitungsverhältnis weiterhin verfügbar ist, so nähert sich bereits das neue Modelljahr 2022 des erfolgreichen und meistverkauften Subaru SUV und erste Exemplare kommen noch im Dezember in den Handel.
Beim 2022er Forester gibt es dabei nicht nur optische Veränderungen, wie neue Außenfarben oder charakteristische Akzentuierungen an Frontgrill, Stoßfängern oder Scheinwerfern, sondern auch technische Optimierungen an der Fahrwerksabstimmung und am Fahrerassistenzsystem EyeSight2. Funktionserweiterungen gibt es darüber hinaus beim Allrad-Assistenzsystem X-Mode und beim SI-Drive, der nun über eine adaptive Getriebesteuerung verfügt.
Ob aktuelles Modell oder sein 2022er Nachfolger: Der Forester ist und bleibt dank permanentem Allradantrieb, reichhaltiger Ausstattung und hoher Funktionalität das Non-Plus-Ultra für die Straße und darüber hinaus.

Weitere Infos hier.

SUBARU SOLTERRA DER ERTSE VOLLELEKTRISCHE SUBARU SUV

Mit dem SOLTERRA startet Subaru 2022 auch in Europa in die Ära des vollelektrischen Allradantriebs. Als SUV geht der SOLTERRA auf der eigens neuentwickelten e-Subaru Global Plattform an den Start. Die besonderen Gene und einzigartigen Werte von Subaru erobern damit gänzlich neue Dimensionen. Dass Nachhaltigkeit beim Subaru SOLTERRA und seinem innovativen Antriebskonzept einen ganz außergewöhnlichen Stellenwert besitzt, signalisiert bereits der Name, zusammengesetzt aus den lateinischen Begriffen für Sonne (Sol) und Erde (Terra). Doch nicht nur der Elektroantrieb, sondern auch die neue e-Subaru Global Plattform als Konstruktionsbasis ermöglicht beim SOLTERRA herausragende Energieeffizienz mittels hochintelligenter technischer Kombination aller Module und Komponenten des Fahrzeugs. Der Subaru SOLTERRA ist damit nicht weniger als ein Meilenstein in der Geschichte der Marke. Das entscheidende Plus an Fahrstabilität eines Subaru, die bestmögliche Traktion unter allen Witterungsbedingungen auf und abseits der Straße und das jederzeit vorhersehbare, höchst sichere Fahrverhalten gibt es beim SOLTERRA nächstes Jahr auch mit vollelektrischem Allradantrieb. *
Weiter Infos folgen.

* Quelle SD

Weihnachtsgrüße zum Jahresabschluss 2021

Geschätzte Kunden und Freunde,

Jahresende ist Zeit zum Innehalten und Danke sagen.

Danke für die gute Zusammenarbeit
Danke für die geschätzten Aufträge
Danke für Ihre Treue.

Gerne möchten wir Sie auch im kommenden Jahr wieder
zu Ihrer vollsten Zufriedenheit bedienen.

Im Namen des ganzen Teams wünschen wir Ihnen und
Ihren Lieben ein erfülltes und gesundes neues Jahr.

Weihnachtliche Grüsse Ihr Team vom Autohaus Markgraf

Subaru Outback mit Bestwertung im Euro NCAP Crashtest

Fünf von fünf Sternen für sechste Crossover-Generation
Höchste Punkte bei Assistenten und ungeschützten Verkehrsteilnehmern
Bester Insassenschutz aller großen Familienfahrzeuge mit 89 Prozent

Friedberg, 8. September 2021 – Mit dem neuen Subaru Outback (Verbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 169 g/km; Werte wurden nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert) sind Autofahrer auf der sicheren Seite: Im aktuellen Crashtest der unabhängigen Prüforganisation Euro NCAP glänzt der große Crossover mit fünf von fünf Sternen. Damit erzielt das neunte neue Subaru-Modell in Folge den Bestwert.
Das mittlerweile in sechster Generation gebaute Flaggschiff übertrifft die Mindestanforderungen in allen vier Teilbereichen deutlich. Sowohl bei den Assistenzsystemen (95 Prozent) als auch bei den ungeschützten Verkehrsteilnehmern (84 Prozent) erzielt der Outback die höchste Punktzahl über alle Fahrzeugklassen hinweg – kein anderes Subaru-Modell hat jemals mehr Punkte erzielt. In der Klasse der großen Familienfahrzeuge gibt es zudem die Höchstwertung für den Insassenschutz von Kindern (89 Prozent).
Diese Ergebnisse spiegeln die Philosophie der japanischen Marke und das hohe Sicherheitsniveau des Outback wider. Als erstes Subaru-Modell verfügt die Neuauflage über das erweiterte Eyesight-System, bei dem die Stereokamera oben an der Windschutzscheibe statt am Rückspiegel befestigt wird. Dadurch verdoppelt sich der Sicht- und Arbeitsbereich nahezu, was zusätzliche Funktionen ermöglicht – und das in Serie. Neben einem Notbremssystem mit Kollisionswarner, das Hindernisse noch früher erkennt und nun auch Gefahrensituationen beim Abbiegen an Kreuzungen entschärft, gehören unter anderem ein adaptiver Tempomat mit Spurzentrierung, eine Verkehrszeichenerkennung mit intelligentem Geschwindigkeitsbegrenzer, ein Ausweichassistent mit aktiver Lenkfunktion sowie ein aktiver Spurhalteassistent zum Serienumfang. Letzterer erkennt neben Fahrbahnmarkierungen auch (natürliche) Begrenzungen wie Grasnaben.
Komplettiert wird die Sicherheitsausstattung unter anderem von einem radargestützten Spurwechsel-, Totwinkel- und Querverkehrassistenten sowie einem hinteren Notbremssystem, das beim Rückwärtsfahren vor Kollisionen warnt. Das Fahrer-Erkennungssystem bemerkt Ablenkung und Müdigkeit und mahnt den Fahrer zur Aufmerksamkeit.
Daneben profitiert der Outback von einem hohen passiven Sicherheitsniveau: Aufbauend auf der Subaru Global Platform, verfügt das Crossover-Flaggschiff über einen erhöhten Anteil hochfesten Stahls. Obwohl die Karosserie dadurch leichter wird, werden die bei einem Aufprall wirkenden Kräfte besser absorbiert – der Schutz bei Frontal-, Seiten- und Heck-Crashs erhöht sich um 40 Prozent. Ein neuer struktureller Rahmen und zusätzliche Träger und Hilfsrahmen tragen zur hohen Steifigkeit bei.
Für weitere Details klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
https://www.euroncap.com/de/results/subaru/outback/43500

NEU NEU !!!!!!! MEHR DRIN FÜR ALLE – IM MEHR-DRIN-PAKET VON SUBARU. Bis Zu 3.693 € Preisvorteil * 1

In jedem Subaru steckt jetzt noch mehr. Sichern Sie sich einen attraktiven Preisvorteil von bis zu 3.693,17 Euro 1.

Und so einfach geht’s:

Modell aussuchen und Probefahrt beim teilnehmenden Subaru Partner vereinbaren.
Preisvorteil1 sichern.
Für alle Abenteuer bereit sein!
Im attraktiven Preisvorteil enthalten ist auch ein Satz Winterkompletträder von FALKEN1. Damit und dem permanenten Allradantrieb Ihres neuen Subaru sind Sie optimal für die warmen und die kalten Monate des Jahres ausgerüstet.
Für weiter Infos Rufen Sie uns an, Ihr Verkaufsteam beantwortet Ihnen offene Fragen.
Weiter Infos hier.

*1Die Aktion gilt vom 01.07.2021 bis 30.09.2021 in Verbindung mit dem Kauf eines aktuellen Subaru Modells (Neu- oder Vorführwagen), Zulassung/Besitzumschreibung bis 30.11.2021 bei teilnehmenden Subaru Partnern. Die Aktion wird gemeinsam von der SUBARU Deutschland GmbH und den teilnehmenden Subaru Partnern getragen und ist nicht mit anderen Aktionen der SUBARU Deutschland GmbH kombinierbar mit Ausnahme bestimmter Kundensonderfinanzierungsangebote. Sie sparen je nach Modell bei Kauf eines Impreza: 1.500,-€ bis 2.500,-€; eines Subaru XV oder Outback: 1.500,-€ bis 2.000,-€; oder eines Forester: 1.500,-€. Zusätzlich erhalten Sie einen Satz Winterkompletträder ohne Berechnung je nach Modell im Wert von: bei Impreza: 1.193,17€; bei Subaru XV oder Forester: 1.237,60€ oder bei Outback: 1.396,27€. Die Angaben verstehen sich als UPE des Importeurs inkl. MwSt. und Montage. Weitere Detailinformationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Subaru Partner oder unter www.subaru.de.

DER NEUE OUTBACK – AB 8. MAI IM HANDEL

So sicher wie aufregend, so robust wie komfortabel.
Der neue Outback macht den Alltag zum mitreißenden Abenteuer – und präsentiert sich auf langen Reisen als idealer Begleiter.
Kommen Sie vorbei(nach Anmeldung) und machen eine Probefahrt.
Weitere Infos hier.

Neuer Subaru Outback startet zu Preisen ab 39.990 Euro als Editionsmodell zur Markteinführung

Der neue Subaru Outback (Verbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 169 g/km; Werte wurden nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert) ist ab sofort zu Preisen ab 40.890 Euro bestellbar. Zum Start der sechsten Modellgeneration gibt es außerdem eine limitierte, bereits zu Preisen ab 39.990 Euro erhältliche „Edition Trend 40“, mit der das große Crossover-Modell den 40. Geburtstag von Subaru Deutschland nachfeiert.
Neben einem frischen Design und einem verbesserten Antriebsstrang bietet die Neuauflage eine umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung – und das in Serie. Kunden können aus drei regulären Ausstattungslinien wählen, zusätzlich gibt es mit dem Outback Exclusive Cross eine optisch eigenständige, besonders robuste und leistungsfähige Outdoor-Variante.
Bereits die Einstiegsversion Trend (ab 40.890 Euro) wartet mit ungewöhnlich vielen Annehmlichkeiten auf: Neben dem 11,6 Zoll großen Touchscreen, der als zentrales Bedienelement fungiert, ist ein Infotainment-System mit Digitalradio DAB+, sechs Lautsprechern und Smartphone-Einbindung per Apple CarPlay und Android Auto an Bord. Zum Serienumfang gehören außerdem elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel, elektrisch einstellbare Vordersitze, elektrische Fensterheber in beiden Sitzreihen, ein beheizbares Lederlenkrad, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie eine Sitzheizung vorne und hinten. Für beste Sicht und Sichtbarkeit sorgen LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht und adaptivem Fernlicht, auch Nebelscheinwerfer und Rückleuchten sind in LED-Ausführung gehalten.
Bei der Sicherheit schöpft der Outback ebenfalls serienmäßig aus dem Vollen: Das erweiterte Eyesight-System (Version 4), dessen Stereokamera nun direkt an der Windschutzscheibe befestigt ist, kombiniert unter anderem ein Notbremssystem mit Kollisionswarner, einen Ausweichassistenten mit aktiver Lenkfunktion sowie einen aktiven Spurhalteassistenten mit Gefahren- und Fahrbahnranderkennung. Komplettiert wird das hohe Sicherheitsniveau durch die Verkehrszeichenerkennung sowie den radargestützten Spurwechsel-, Totwinkel- und Querverkehrassistenten. Das hintere Notbremssystem warnt beim Rückwärtsfahren vor Kollisionen, während das Fahrer-Erkennungssystem Ablenkung und Müdigkeit bemerkt und den Fahrer zur Aufmerksamkeit mahnt.
Im limitierten Sondermodell „Edition Trend 40“ (ab 39.990 Euro) kommen noch Premium-Fußmatten und ein spezielles Emblem im Interieur hinzu. Die Ausstattungslinie Active (ab 42.890 Euro) fährt mit einem Navigationssystem vor, dessen Kartenmaterial dank Subaru MapCare regelmäßig und für die ersten drei Jahre kostenlos aktualisiert wird.
Der darauf aufbauende Outback Exclusive Cross (ab 43.790 Euro) nimmt eine Sonderrolle im Modellportfolio ein: Die sportlich-robuste Variante ziert ein schwarzer Kühlergrill, auch Außenspiegel und Dachantenne sind schwarz lackiert. Die schwarz-grüne Dachreling ist nicht nur ein Hingucker, sondern geht auch mit einer auf bis zu 318 Kilogramm erhöhten Dachlast (stehendes Fahrzeug) einher. Im Interieur unterstreichen grüne Ziernähte, Cross-Sitze mit Kunstlederbezügen und Aluminium-Pedale den sportlichen Charakter.
Das Topmodell Outback Platinum (ab 45.990 Euro) glänzt mit Vollausstattung: Für Klanggenuss sorgt beispielsweise ein Audio- und Infotainment-System von Harman/Kardon, das auch einen CD-Player und zehn Lautsprecher, darunter einen Subwoofer, umfasst. Front- und Seitenfahrkamera ermöglichen gemeinsam mit der serienmäßigen Rückfahrkamera eine 360-Grad-Rundumsicht und machen das Rangieren und Einparken auf kleinstem Raum zum Kinderspiel. Das erweiterte Fahrer-Erkennungssystem fährt den mit einer automatischen Lendenwirbelstütze ausgestatteten Nappaleder-Sitz und die Außenspiegel automatisch in Position. Das Glasschiebedach sorgt für einen lichtdurchfluteten Innenraum.
Den Vortrieb übernimmt in allen Versionen ein runderneuerter 2,5-Liter-Boxermotor, der 124 kW/169 PS und ein maximales Drehmoment von 252 Nm entwickelt. Die Kraft überträgt das stufenlose Lineartronic-Automatikgetriebe permanent auf alle vier Räder.